Sauna Bellissima

Meine Auszeit vom Alltag!

Erfrischungsdusche in der Saunaoase Bellissima

Erfrischungs- und Abkühlmöglichkeiten im Bellissima

Das Bellissima bietet verschiedene Erfrischungsmöglichkeiten in Form von Duschen, Fußbecken und zwei Tauchbecken. Eines unserer Tauchbecken befindet sich in unserem Saunahof im Freien.

Duschbereich im Bellissima

Warum überhaupt abkühlen?

Abkühlung nach dem Saunagang ist wichtig um die Körpertemperatur wieder herunterzufahren und den Effekt des gesunden Vergnügens zu erleben. Wie Sie sich abkühlen ist dabei völlig egal. Ob eine kalte Dusche, ein Sprung (dies bitte nicht wörtlich nehmen ;-)) in eines unserer Tauchbecken oder abreiben mir Schnee (falls das seltene Gut vorhanden ist) - erlaubt ist was Ihnen Spass nacht. Und für die weniger Harten: Entspanntes langsamen Abkühlen auf einer Liege ist auch richtig.

Eine Bitte...

Wer zu Beginn seines Besuches ungeduscht und voller Schweißgeruch die Sauna betritt, braucht sich nicht wundern, wenn er böse Blicke erntet. Mindestens genauso wichtig ist es, sich nach dem Saunagang zu duschen und erst danach in ein Kaltwasserbecken zu springen. Somit gilt: Regelmäßiges Duschen vor und nach dem Saunagang sollte Selbstverständlich sein.

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen in den Datenschutzhinweisen. Zustimmen.